Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Hort in der
Theodor-Bauermeister-Schule


Allgemeine Informationen

  • Den aktuellen Rundbrief des Sozialministeriums vom 27.07.2021 sowie die das "Formular zur Reiserückkehr" finden Sie im Bereich "Downloads". Aus dem Rundbrief geht hervor, dass das Formular zur Reiserückkehr, die Ihnen bekannte "Gesundbestätigung" ablöst und ist am 1. Schultag der Schule vorzuweisen. 

Anmeldung für die neuen 1. Klässler

Liebe Eltern,

auch während dieser herausfordernden Zeit haben Sie die Möglichkeit, einen Hortplatz für Ihr Kind im neuen Schuljahr anzumelden. Bitte beachten Sie dabei, dass die Anmeldung eines Hortplatzes derzeit ausschließlich telefonisch oder per E-Mail erfolgen kann. Bei Fragen und zur Klärung des weiteren Ablaufs steht Ihnen die Hortleitung gern zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 


Willkommen im Hort der Grundschule:
"Theodor-Bauermeister"



Seit dem 01. September 2008 befindet sich der ehemalige Hort in der Gerhart-Hauptmann-Schule und der Hort "Am Mühlenberg" im neuen Schulkomplex am Bauermeisterplatz 1 und trägt somit jetzt den Namen: Hort in der "Theodor-Bauermeister Schule".

Der Hort ist in die gleichnamige Grundschule in Ganztagsform integriert. Die Schule trägt den Namen zu Ehren des ersten Schuldirektors: Theodor Bauermeister. Sie finden uns im Zentrum von Ribnitz-Damgarten. Alle städtischen Einrichtungen wie die Bibliothek, das Rathaus, das Stadtkulturhaus und der Bahnhof, sind in kurzer Zeit erreichbar. Unser Hort ist dennoch ruhig gelegen, da sich auch die Klosterwiesen gleich nebenan befinden und uns viele Möglichkeiten zur Tagesgestaltung bieten.

Auf dem Gelände selbst befindet sich ein offen gehaltener Schul- und Horthofplatz, welcher mit diversen Kletter- und Spielmöglichkeiten versehen ist. So können sich beispielsweise bewegungsbegeisterte Spieler auf dem Fußball- oder Basketballfeld austoben oder kreative Baukünstler in der Sandkiste buddeln. In unseren Geräteschuppen befinden sich darüber hinaus diverse Spielgeräte von verschiedenen Fahrzeugen, bis hin zu Wikingerschach und sogar einer Tischtennisplatte. Ruhigere Ecken, Bänke und Tische laden derweil zum Verweilen, Malen, Spielen und Basteln ein.


Letzte Beiträge:
Horte
Fertiggestellte Spielmöglichkeiten
Horte
… und Bingo war sein Name!
Horte
Der Kinderrat trifft eine Entscheidung
Horte
Glupschäugiger Besuch im Hort

linker Inhalt