Willkommen!


>>Wir bilden aus! <<
>>Wir bilden weiter!<<

Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen &
Bildungsakademie für Fort- und Weiterbildung

Bildung ist das Fenster zur Welt und findet bei uns zahlreiche Wege, denn ausgelernt hat man nie.

Fachschule

Die im August jeden Jahres beginnende schulische Vollzeitausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher dauert vier Jahre. Für Bewerber mit Fachhochschul- bzw. Hochschulreife ist gegebenenfalls ein Einstieg in das zweite Lehrjahr möglich. Sie beinhaltet die zweijährige Ausbildung zur staatlich geprüften Sozialassistenz, an die sich die ebenfalls zweijährige Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher anschließt. Die Ausbildung setzt sich aus Theorie-, Praxis– und Projektmodulen zusammen, die inhaltlich und methodisch ineinandergreifen und aufeinander aufbauen.

Berufliche Fort- und Weiterbildung

Sei mehr als zehn Jahren verfügt das Institut Lernen und Leben e.V. über die staatliche Anerkennung zur Einrichtung nach dem Weiterbildungsförderungsgesetz Mecklenburg-Vorpommern (§6 WBG M-V). Inzwischen finden jährlich rund 200 Fortbildungsveranstaltungen mit insgesamt über 3000 Besuchern statt. Unser umfangreiches Angebot orientiert sich dabei sowohl an den aktuellsten Versionen des KiföG M-V sowie der Bildungskonzeption für 0- bis 10-Jährige Kinder in Mecklenburg-Vorpommern als auch an den Reflexionsbögen, die unsere Teilnehmer im Anschluss jeder Veranstaltung ausfüllen.

Virtueller Rundgang

Nutzen Sie die Gelegenheit und blicken Sie einmal hinter die Kulissen.
Entdecken Sie doch einfach mal unsere Bildungsakademie in Rostock-Bentwisch ganz gemütlich von der Couch aus.
Besichtigen Sie in der unteren Etage den Weiterbildungsbereich oder wandeln Sie in der oberen Etage durch die Klassen- oder Fachräume unserer Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen.

Riskieren Sie einen Blick - es lohnt sich!


Unser Standort Rostock

Der KreativCampus im Gewerbepark "Am Campus" in Bentwisch, nahe Rostock

Das 2016 neuerrichtete Schul- und Schulungsgebäude ist ein zweigeschossiger Bau mit einer Grundfläche von 844 m².

Im Erdgeschoss befinden sich neben den Räumlichkeiten für Lehrkräfte und Verwaltungsangestellte ein 84 m² großer Seminarraum sowie ein Saal mit einer Fläche von 143 m². Eine mobile Trennwand lässt beide Räume im Bedarfsfall miteinander verschmelzen, so dass knapp unter 200 Personen Platz finden. Diese Flexibilität in der Raumnutzung garantiert ein weitreichendes Angebot und eine hohe Qualität eines jeden Bildungsangebots.

Selbstverständlich barrierefrei ist auch die zweite Etage erreichbar. Hier befinden sich vier moderne und funktionale Unterrichtsräume.


Unser Standort Greifswald

Weiterbildung im Technologiezentrum Vorpommern

Unsere Seminare in Greifswald finden seit dem August 2019 im Technologiezentrum Vorpommern, in der Brandteichstraße 20 statt.Das TZV liegt mitten im Technologiepark Greifswald und ist über die Umgehungsstraße bestens zu erreichen. 

Mit dem Technologiezentrum Vorpommern haben wir einen qualitativ hochwertigen Kooperationspartner in Sachen Veranstaltungsräume, Technik und Service gefunden.

Den Teilnehmern stehen im hiesigen Parkhaus kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Ein Bistro sichert die Mittagsversorgung.

Aktuelle Beiträge aus der Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen // Bildungsakademien

Aktuelle Beiträge unserer Fachschule

Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen // Bildungsakademien
Nun startet der Ernst des Lebens
Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen // Bildungsakademien
Projekt „Kindheit im Wandel“
Weiterbildung
Verabschiedung der Absolventen des Zertifikatskurses "Mediator" 2020