Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Kunstvilla"

Diese Seite befindet sich im Umbau und erscheint für Sie bald wieder im neuen Glanz.

Ein Rundgang durch unsere Einrichtung...


Bewegungsraum

Eine Sprossenwand, verschiedene Spielmaterialien und vor allem viel Platz zum Spielen, Toben und Lernen bietet dieser Raum unserer Einrichtung ...

Der Bewegungsraum befindet sich im Eingangsbereich und ist somit Mittelpunkt für Feste und Feiern in unserer Kindertagesstätte.

Zusätzlich finden Sie in diesem Bereich eine gemütliche Elternecke.


Krippe 1 - "Die Farbkleckse"

Hier spielen und lernen die "Kleinen" (Mischgruppe von 1-3 Jahren) unserer Einrichtung. Der Krippenbereich besteht aus dem Gruppenraum, dem Schlafraum und dem Badezimmer. So haben die Kinder der „Farbkleckse” ausreichend Platz und Raum zum Ausprobieren und Entdecken.

Im Gruppenraum stehen den Jüngsten altersgerechtes Spielzeug zur Verfügung. Neben weichen Bausteinen, großen Autos und interessanten Büchern, können sich die Kinder auch für Musikinstrumente, Puppen und viele andere tolle Sachen entscheiden oder sich auch einfach mal in die gemütliche Kuschelhöhle zurückziehen.


Krippe 2 - "Die Kleinen Künstler"

Unsere zweite Krippengruppe ist ebenfalls eine Mischgruppe (1-3 Jahre). Auch die Kinder der „Kleinen Künstler” haben einen hellen Gruppenraum zum Spielen und Erkunden. Ebenso bietet der Schlafraum im Vormittagsbereich eine weitere Spielmöglichkeit. Zwischen dem Gruppenraum und dem Schlafraum befindet sich das Bad.

Die Räume laden unter anderem zum Malen, Bauen und „Kochen” ein. So entstehen täglich leckere Gerichte, die schönsten Kunstwerke und lange Straßen, die von einer Baustelle zur nächsten führen. Hier können die Kinder der Gruppe ihrer Fantasie freien Lauf lassen und nach Herzenslust spielen.

 


Sauna

Ein Highlight für unsere Kinder ist die Sauna, die sich auf der Krippenseite der Einrichtung befindet.

Diese wird, wenn die kältere Jahreszeit beginnt, mehrmals in der Woche genutzt.

Die Kinder erleben hierbei mindestens zwei Saunagänge und eine anschließende Ruhephase mit Entspannungsmusik.