Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"De Ostseegörn"

Die Sprache als Schlüssel zur Welt

Wir freuen uns im Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" zu sein!

Unsere Kita ist ein Teil des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Dieses wurde 2016 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend initiiert und wird seitdem stets weiterentwickelt. Das Programm verfolgt das Ziel das sprachliche Bildungsangebot in den teilnehmenden Einrichtungen zu unterstützen und die Qualität der Kindertagesbetreuung stetig zu optimieren. Der Alltag der Kita soll dabei so ausgerichtet sein, dass der Spracherwerb aller
Kinder angeregt sowie gefördert wird.

Im Fokus des Bundesprogramms stehen die alltagsintegrierte sprachliche Bildung, die inklusive Pädagogik und die
Zusammenarbeit mit den Familien. Seit 2021 wurden zwei weitere Themenfelder in den Fokus genommen. Dazu zählen
einerseits die Digitalisierung und die damit einhergehende Integration medienpädagogischer Fragestellungen sowie andererseits die nachhaltige Verstetigung. Letztere steht für einen langfristigen Nutzen für die Einrichtungen.

Für dessen gesamte Umsetzung ist eine zusätzliche Fachkraft „Sprach-Kitas“ in unserer Kita tätig, welche das pädagogische Team in Zusammenarbeit mit dem Leitungsteam koordiniert, unterstützt und zu spezifischen Themen qualifiziert.